Hier finden Sie die Verkaufstellen für die offiziellen Säcke die zur Entsorgung von z. B. Restabfall, Altpapier, Grünschnitt, Dämmmaterial u. a. Abfälle angeboten werden.

Mehrmengen an Restabfall dürfen nur in offiziellen Abfallsäcken (Aufdruck "Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft") zur Abfuhr bereitgestellt werden.

Großkartonagen und Mehrmengen an Altpapier können gebündelt oder in Papiersäcken neben der Papiertonne bereitgelegt werden.

Mehrmengen an Bioabfällen bzw. Grünschnitt werden  zweimal im Jahr per Anforderung abgeholt. Die Papiersäcke werden nur in Verbindung mit der Grünabfallabholung akzeptiert.

Die kostenlosen gelben Säcke für Verpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen sind direkt bei der
Fa. Remondis, Singhofen erhältlich.

Die nachfolgend aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.

(Mit rechter Maustaste auswählen - Ziel speichern unter) 

Verkaufsstellen der zugelassene Abfallsäcke für Abfälle zur Beseitigung

Verkaufsstellen der Papiersäcke für Grünschnitt und Altpapier

Verkaufsstellen der transparenten Säcke für Dämmmaterial