Die Abfallwirtschaft Rhein-Lahn bittet bei der Abfallanlieferung um die Beachtung der gültigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zur Corona-Bekämpfung. Dazu zählt insbesondere die Einhaltung eines Mindestabstands zwischen Personen von 1,5 Metern und das Tragen eines Mund-und Nasenschutz.
Den Anweisungen des Betriebspersonals ist Folge zu leisten.

Anschrift:  
Umschlagplatz  für Kompost, Erdaushub und Altbaustoffe (UKEA)                                                                      
Zum Dinkholder
56340 Dachsenhausen (Richtung Dahlheim)                          
Tel.: 06776/1848

Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi. und Fr. 8.00 -12.30 Uhr und 13.00-16.00 Uhr (donnerstags geschlossen)


Annahme gegen Wertscheck: Grünschnitt (max. 3 m³)
Annahme kostenfrei: Metallschrott
Annahme von Kleinmengen kostenfrei: Batterien, CD/DVD (ohne Hülle), Elektrokleingeräte, Naturkork, Speisefette und –öle, Tonerkartuschen

Annahme gegen Gebühr: Altreifen, Bauschutt (Kleinmengen), Grünschnitt (über 3 m³), Holz der Kategorie AI-AIII, Stammholz mit einem Durchmesser über 12 cm, Würzelstöcke.
Abgabe gegen Gebühr: Kompost (nach Verfügbarkeit)

Selbstanlieferung zu den Abfallentsorgungsanlagen Preise/Entgelte


Anfahrt